Das technische Einsparpotenzial ausschöpfen

Die Stromnutzer schöpfen das Sparpotenzial durch ihr individuelles Verbrauchsverhalten aus – der Elektrotechniker hingegen nutzt die technischen Möglichkeiten. Als Elektrotechniker sind Sie an vorderster Front, wenn es darum geht, den elektrotechnischen Zustand eines Gebäudes und das optimale Sparpotenzial einzuschätzen.

Einsparpotenziale Wohngebäude

  • Beleuchtung
  • Energieeffiziente Geräte
  • Heim-Automatisierung (zeit- und situationsgerechte Verbrauchssteuerung)
  • Einsatz von Photovoltaik-Anlagen
  • Optimierung von Heizanlagen (Pumpen, Lüftung)
  • Heisswasseraufbereitung
  • Energiemanagement- und Monitoring

Einsparpotenziale Büro- und Betriebsgebäude

  • Beleuchtung
  • Energieeffiziente Geräte
  • Gebäude-Automatisierung (zeit- und situationsgerechte Verbrauchssteuerung)
  • Einsatz von Photovoltaik-Anlagen
  • Optimierung von Heizanlagen (Pumpen, Lüftung)
  • Heisswasseraufbereitung
  • Kühlung
  • Optimierung von Lüftung, Heizung (automatische Kontrollsysteme, Monitoring)
  • Energiemanagement